Bodenablaufpumpe für barrierefreie Duschen im Altbau

Typische Duschwanne mit hohem Rand im Altbau (Quelle: Jung Pumpen)

Stolperfalle Dusche – „Plancofix“ sorgt für Barrierefreiheit im Altbau.

Viele Menschen haben den Wunsch, im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Alte Duschen mit hohem Einstieg müssen dann zwangsläufig durch barrierefreie Duschen ersetzt werden. Im Altbau ist dies jedoch oft nicht umzusetzen, da der neu installierte Bodenablauf mit dem vorhandenen Abwasserrohr (das oftmals 20 cm oberhalb des Bodens in der Wand installiert ist) hydraulisch nicht mehr funktioniert. Dank neuer Technik kann das Problem nun endgültig gelöst werden. Der „Plancofix“ überwindet das fehlende Gefälle, welches für den Ablauf des Duschwassers benötigt wird, mit einer zuverlässigen Bodenablaufpumpe.

Bodengleiche, barrierefreie Dusche mit „Plancofix“ Bodenablaufpumpe (Quelle: Jung Pumpen)

Die innovative Bodenablaufpumpe „Plancofix“ ist ein vollwertiger Bodenablauf in dem eine kleine, leistungsstarke Pumpe integriert ist. Diese pumpt das Wasser in das vorhandene höher gelegene Abwasserrohr. Eingebaut in den Boden kann die Oberfläche vollverfliest, teilgefliest oder mit Edelstahloberflächen versehen werden. Ein integrierter Schwimmer nimmt die Pumpe automatisch in Betrieb. Der „Plancofix“ ist komplett gedämmt und extrem leise (ca. < 30 dBA) und erfüllt den VDE-Sicherheitsstandard. Sie lässt sich, genau wie ein herkömmlicher Duschablauf, leicht von oben reinigen. Bis zu 30 Liter pro Minute können problemlos gefördert werden. Mit der neuen Technik wurden bereits Seniorenheime, Krankenhäuser, aber auch unzählige Eigenheime im Bestand barrierefrei umgerüstet.

Jung Pumpen GmbH / Plancofix