bfb-Online-Workshop – Barrierefreies Bauen für Beauftragte für Menschen mit Behinderungen


Der zweitägige Online-Workshop am 3./4. März 2021 speziell für Behindertenbeauftragte!

Behindertenbeauftrage werden regelmäßig um ihre Einschätzungen zur Barrierefreiheit von Bauprojekten, städtebaulichen Planungen oder Bestandsgebäuden gebeten. Um jedoch vorgelegte Pläne oder Situationen vor Ort schnell erfassen und richtig beurteilen zu können, sind fundierte Kenntnisse der Anforderungen und Rechtsgrundlagen sowie Erfahrungen im Formulieren von eindeutigen Stellungnahmen unerlässlich. Nur so können Behindertenbeauftragte wirksame Eingaben machen und die Interessen der Menschen mit Behinderungen souverän vertreten.

Aufbauend auf dem sechsteiligen Einführungskurs „Barrierefreies Bauen für Beauftragte für Menschen mit Behinderung“ vertieft der zweitägige bfb-Online-Workshop das erworbene Wissen. Vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden typische Beispielfälle aus der Praxis. Durch den intensiven Austausch mit Referenten und Kollegen bekommen Sie hilfreiche Anregungen und Tipps zur Einschätzung der Barrierefreiheit anhand von Plänen, Genehmigungsunterlagen oder bei Ortsbegehungen. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen lernen Sie, worauf es beim Verfassen von Stellungnahmen oder Formulieren eigener Eingaben ankommt.

Jetzt anmelden:

 

An wen richtet sich der bfb-Online-Workshop?

Der bfb-Online-Workshop richtet sich an Beauftragte für Menschen mit Behinderungen ohne baufachlichen Hintergrund auf städtischer bzw. kommunaler Ebene. Die vorherige Teilnahme am bfb-Online-Intensivkurs „Barrierefreies Bauen für Beauftragte für Menschen mit Behinderung“ ist Voraussetzung bzw. wird dringend empfohlen.
Der Online-Workshop besteht aus 2 interaktiven Live-Modulen und findet am 3. und 4. März 2021 jeweils von 9:00 – 13:00 Uhr statt. Die beiden Live-Seminare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen anschließend für 4 Wochen als Video-Stream zur Verfügung. Nach Abschluss des Workshops erhalten Sie ein Zertifikat, mit dem Sie Ihre Teilnahme an der Fortbildung belegen können.

Die Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Lutz Engelhardt ist Architekt und Sachverständiger für Barrierefreies Bauen. Zusammen mit Nadine Metlitzky führt er das Factus 2 Institut und ist seit vielen Jahren als Referent in der Aus- und Weiterbildung tätig. Darüber hinaus ist er Mitherausgeber und Autor des „Atlas barrierefrei bauen“.

Dipl.-Ing. (FH) Nadine Metlitzky ist Architektin und ö.b.u.v. Sachverständige für Barrierefreies Bauen. Zusammen mit Lutz Engelhardt führt sie das Factus 2 Institut. Nadine Metlitzky beteiligt sich im VDI-Fachausschuss Barrierefreiheit sowie im AHO-Arbeitskreis Barrierefreies Bauen. Darüber hinaus ist sie Mitherausgeberin und Autorin des „Atlas barrierefrei bauen“.


Wie läuft ein Online-Seminar ab?

Der Online-Workshop findet als interaktives Live-Seminar statt. So können Sie ganz bequem und sicher vom Home Office oder Büro aus daran teilnehmen. Während der Online-Seminare besteht im Chat die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen. Ihren Zugang sowie eine Anleitung erhalten Sie etwa eine Woche vorher per E-Mail als Link.  Der bfb-Online-Workshop startet unter diesem Link jeweils zu den genannten Zeitpunkten. Bitte testen Sie Ihren Zugang vorab, um technische Probleme am Tag des Online-Seminars zu vermeiden. [Hinweis: Falls Sie bereits an einem unserer Online-Seminare teilgenommen haben, erhalten Sie keine neuen Zugangsdaten. Nutzen Sie bitte Ihre persönlichen Login-Daten.] Voraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • ein aktueller Browser (Firefox, Chrome, Edge)
  • ein Audioausgang für Kopfhörer oder Lautsprecher (vorzugsweise Headset)

Teilnahmegebühr

€ 249,- zzgl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung fällig. In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für die Workshopunterlagen, der Download der Vortragsfolien, der Zugang zur Aufzeichnung des Workshops (4 Wochen) sowie ein Zertifikat enthalten.

Hinweis: Für die Teilnahme am Workshop wird die vorherige Teilnahme am bfb-Online-Intensivkurs „Barrierefreies Bauen für Beauftragte für Menschen mit Behinderung“ dringend empfohlen. Der nächste bfb-Online-Intensivkurs findet vom 23. November bis 2. Dezember 2021 statt. Mehr Infos hier >>