INHALT

barrierefrei-planen-bauen-1-2017

INHALT Barrierefrei – ein echter Mehrwert für alle Die beiden Architektinnen und Fach- planerinnen Nadine Metlitzky und Stephanie Hess erläutern im Interview, wo die Chancen und Fallstricke bei der Planung liegen, und fordern ein Um- denken aller Beteiligten. Foto: Ulrich Wolf BARRIEREFREI planen & bauen Ausgabe 1.2017 · Ausgabe 2 erscheint i › m September 2017 Palastrevolution – so schön kann Barrierefreiheit sein Mehr als drei Jahre lang wurde die Kölner Flora saniert. Als öffentliches Veranstaltungsgebäude für jedermann nutzbar war dabei die barrierefreie Erschließung oberstes Ziel. Das wurde bravourös erreicht. 4 BARRIEREFREI planen & bauen 1.2017 › › › › Editorial Tanja Buß über die Chancen der Barrierefreiheit . . . . . . . . . . 3 AKTUELLES & TRENDS Barrierefrei als Mehrwert Nadine Metlitzky und Stephanie Hess im Gespräch . . . . . . . 6 KONZEPTE & PLANUNG Unsichtbare Barrierefreiheit Erst auf den zweiten Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Sanierung mit Augenmaß So wurde die Kölner Flora barrierefrei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Kontraste messen Was können Apps fürs Smartphone? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 TECHNIK & PRODUKTE Nullschwellen Schwellenlos kontra dicht? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 Aufzugstechnik Nachrüsten im Bestand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Produkte Die neuesten Entwicklungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 RECHT & FINANZIERUNG Förderung Wie und wem hilft die KfW? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 Marktplatz Alle Termine im Überblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39 Normen & Bauvorschriften Die wichtigsten Vorschriften zur Barrierefreiheit . . . . . . . . . . 40 Herstellerverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Vorschau auf Heft 2.2017 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 06 16 Foto: KölnKongress GmbH Schwellenlos kontra dicht? Schwellenfreie Außen- und Fenstertürkonstruktionen müssen den Anforderungen an die bauliche Barrierefreiheit und die Bauwerksabdichtung entsprechen. Hier sind Sonderlösungen gefragt, die zwischen allen Beteiligten abzustimmen sind. 24 Foto: Alumat Frey Gmbh


barrierefrei-planen-bauen-1-2017
To see the actual publication please follow the link above