Wir suchen das bfb-Produkt des Jahres 2023!

Einreichungsschluss ist der 1. September 2022. Reichen Sie jetzt Ihre  Produktlösungen ein! Denn ein barrierefrei gestaltetes Umfeld ist Grundvoraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben in jedem Alter, egal ob mit oder ohne Behinderung. Dazu braucht es durchdachte Bauprodukte und inklusive Lösungen, denen man die Barrierefreiheit bestenfalls nicht ansieht. Und daran hapert es noch oft. Mit der Auszeichnung Produkt des Jahres 2023″ prämiert „bfb barrierefrei bauen“ daher die besten, demografiefesten Produkte für ein barrierefreies, komfortables und selbstbestimmtes Leben in jedem Alter!

 

Bewerben Sie sich mit Ihrer Lösung bis zum 1. September 2022.

Alle Infos zur Auszeichnung finden Sie in in den PDF-Teilnahmeunterlagen >>

Wer mitmacht, hat schon gewonnen!

Stolze Gewinner: Preisübergabe an GU als einer der Sieger des „Produkt des Jahres 2019“ auf der BAU in München!

Die eingereichten Produkte werden ausführlich online in Text und Bild präsentiert. Von Mitte September bis Ende November läuft die Abstimmung. Die Sieger werden in mehreren Kategorien durch eine Fachjury-Bewertung und ein Leser-Voting ermittelt. Gesucht werden innovative Bauprodukte, Systeme und Materialien zum barrierefreien Bauen. Die hochkarätige Fachjury bewertet dabei die Kriterien Innovationsgrad, Universal Design bzw. Barrierefreiheit, Design und Gestaltung sowie Nutz- und Mehrwert. Die Besonderheit liegt dabei in der Bewertung im Hinblick auf demografiefeste und inklusive Lösungen für alle und dem besonderen Blickwinkel der Architekten und Entscheider. Dadurch bietet sich die Möglichkeit Produkte und Lösungen direkt und passgenau in diesen Zielgruppen zu platzieren.

 

Es geht bei dieser Auszeichnung nicht um Nischenprodukte und exotische Speziallösungen für wenige, sondern vor allem um komfortable, inklusiv gestaltete und sichere Produkte für alle. Die Sanitärbranche hat es vorgemacht: Bodengleiche Duschen sind begehrt und gehören heute fast zum Standard. Hier schlummert noch enormes Potenzial. Gefragt sind universelle, ansprechend  gestaltete Lösungen, die den Nerv einer wachsenden Zielgruppe treffen.

Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein >>

 

Nutzen Sie als GewinnerInnen die Möglichkeit der folgenden Werbeauftritte in den bfb-Medien zu Sonderkonditionen:

  • Unternehmens- und Produkteintrag im bfb Kompass  und als gedrucktes Produktadvertorial in der Ergänzungslieferung zum „Atlas barrierefrei bauen
  • Super-Banner auf der Homepage
  • Text-Bild-Anzeige im Newsletter „bfb barrierefrei bauen“
  • Mehr dazu in den PDF-Teilnahmeunterlagen >>