Homelifte – Platzwunder für mehr Lebensqualität

Mit „Lifton“ sind Treppen kein Hindernis mehr.

„Lifton“-Homelifte sind eine Art privater Aufzug und eignen sich für Neubau und Bestand (Quelle: Lifton GmbH).

Barrierefreier Wohnraum ist die Grundvoraussetzung für Selbstständigkeit im Alter oder bei Behinderung. Besonders Treppen werden schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis. „Lifton“ Homelifte bieten als eine Art privater Aufzug eine einfache und bequeme Lösung – unabhängig davon, ob neu gebaut wird oder ein Eigenheim über mehrere Etagen besteht.

„Lifton“-Homelifte machen Treppen obsolet und verbinden einzigartiges Design mit innovativer Technik. Als moderne Mobilitätslösung befördern sie Personen wie Gegenstände bequem in die nächste Etage und steigern die Selbstständigkeit und Lebensqualität. Der „LiftonDUO“ für bis zu 2 Personen benötigt nur rund 0,8 m2 Platz, beim „LiftonTRIO“ mit integrierter Auffahrrampe sind es 1,3 m2 – ideal für drei Personen oder einen Rollstuhlfahrer.

„Lifton“ benötigt lediglich einen Anschluss an den Hausstrom und versteckt die komplette Technik im Kabinendach (Quelle: Lifton GmbH)

Die Homelifte benötigen lediglich einen Anschluss an den Hausstrom und verstecken ihre komplette Technik im Kabinendach. Dank des innovativen Schienensystems gleiten sie elegant durch die Decke oder im Treppenauge auf und ab und machen Schacht, Grube und Maschinenraum herkömmlicher Aufzüge überflüssig. Auch eine TÜV-Abnahme entfällt. Schwer erreichbare Räume wie z. B. der Dachboden können einfach erschlossen, gewohnte Räumlichkeiten wieder genutzt werden. Mit einem Homelift geht kaum Wohnraum verloren und das individuelle Raumgefühl bleibt erhalten. „Lifton“-Homelifte, das ist Wohlfühltechnik für ein angenehmes und barrierefreies Leben.

Lifton GmbH / Homelifte LiftonDUO/-TRIO

Ihr Produkt des Jahres? Jetzt abstimmen >>