bfb unterwegs …

  

… in Regensburg. Dort im gotischen Dom St. Peter haben wir diese historische Tür entdeckt, die sich per Anforderungstaster automatisch öffnen lässt und so einen barrierefreien Zugang ermöglicht. Der großflächige Taster befindet sich auf einer gläsernen, beleuchteten Stele, die jeweils innen und außen neben der Tür platziert ist. So ist der Türöffner auch im dunklen Inneren des Doms gut zu finden, während die Stele selbst unauffällig bleibt.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann den Besuch im Regensburger Dom gleich mit einem Besuch unserer 4. Fachtagung bfb barrierefrei bauen verbinden, die am 10. Oktober 2019 im Regensburger Marinaforum stattfindet. Mehr Infos >>