Themenheft bfb barrierefrei bauen | Ausgabe 1.2020

Die Ausgabe 1.2020 des Supplements steht an. Das sind die Themen der März-Ausgabe:
Themenvorschau als PDF >>

Ausnahme oder Abweichung – Worin liegt der Unterschied?

Unter bestimmten Vorrausetzung kann oder muss von den bauordnungsrechtlichen Anforderungen an die Barrierefreiheit abgewichen werden – zum Beispiel beim Bauen im Bestand, wegen schwieriger Geländeverhältnisse oder unverhältnismäßigem Mehraufwand. Die Bauordnungen der 16 Bundesländer regeln diese Ausnahmen oder Abweichungen im Detail aber jeweils unterschiedlich. Wir zeigen, was wo gilt und erläutern den Unterschied und die Konsequenzen zwischen dem Ausnahme- und Abweichungsmodell.

Kunst, Kultur und Öffentlichkeit – Inklusiv bauen und gestalten

(Quelle: Tactile Studio UG)

Kunst und Kultur für alle (und damit für alle Sinne) erfahrbar machen – das ist der Anspruch des „Design for AllIn der Praxis gehören dazu dreidimensionale Tastmodelle, taktile Orientierungspläne, Audiodeskriptionen und vieles mehr. Diese Ausstattungen dienen vordergründig der Barrierefreiheit. Gut gemacht, bieten sie aber noch viel mehr, denn sie machen Kunst und Kultur für alle Menschen verständlicher und spannender. Und aus den Erfahrungen aus Museen und Ausstellungen lässt sich einiges auch für öffentliche Gebäude ableiten.

Barrierefreies Wohnen – Nur 2% annähernd barrierefrei 

(Quelle: bfb-Trendstudie)

Ende 2019 hat das Statistische Bundesamt endlich die Daten aus dem Mikrozensus-Zusatzprogramm „Wohnen“ zum barrierefreien Gebäudebestand veröffentlicht. Im unserem Beitrag bereiten wir die nackten Zahlen grafisch auf und veranschaulichen, woran es in Deutschlands Wohnungen konkret fehlt. Die Ergebnisse unterstreichen den aktuellen Handlungsbedarf und zeigen konkrete Bauaufgaben und Handlungsfelder für alle Bauschaffenden.  

 

bfb-Kompass – Produkte und Lösungen für barrierefreies Bauen

Der bfb-Kompass ist das neue Verzeichnis für Produkte und Lösungen rund um das barrierefreie, demografiefeste Bauen. Er bietet Herstellern und Dienstleistern die Möglichkeit individuelle Produktpräsentationen zu ihren Lösungen zu platzieren – gedruckt im Themenheft und online auf bfb-barrierefrei.de!  Damit bietet der bfb-Kompass Architekten, Bauherren und Planern schnelle und zielgerichtete Hilfe bei der Auswahl geeigneter Produkte.
Mehr Infos zum bfb-Kompass >>

Außerdem …

  • Nullschwellen – Stand der Technik vs. Regelwerke.
  • Und vieles mehr …

E-Paper der bisherigen Ausgaben gratis lesen in unserer Medien-App >>

Anzeigenpreise und Formate

Anzeigen Textteil Breite x Höhe  s/w farbig
1/1 Seite 188 x 267
€ 3.370–
€ 5.620,–
1/2 Seite 188 x 131
92 x 267
€ 3.675,– € 5.250,–
1/3 Seite 188 x 87
60 x 267
€ 2.935,– € 4.190,–
1/4 Seite 188 x 63
92 x 131
44 x 267
€ 2.570,– € 3.670,–
Alle Preise in Euro zzgl. MwSt., Anschnittzuschlag 5% vom 4c-Preis; Sonderwerbeformen, -platzierungen und Sonderfarben auf Anfrage; Logo im Herstellerverzeichnis inklusive

Alle Infos in den Mediadaten 2020 >>

Sie möchten im bfb-Themenheft werben?

  • Anzeigenschluss: 21. Februar 2020
  • Erscheinungstermin: 20. März 2020

Wir beraten Sie gern!  Auch zum neuen bfb-Kompass, dem Herstellerverzeichnis mit Mehrwert – inkl. Produktpräsentation im Themenheft bfb barrierefrei bauen!