Aufzugs-Notrufsystem für hörgeschädigte Personen

„HBN-Notruf“ von Telegärtner – visueller, barrierefreier Notfalldialog schließt Sicherheitslücken

Notrufsystem HBN-Notruf
Der visuelle „HBN-Notruf“ ergänzt herkömmliche Sprachnotruf-Systeme und ermöglicht eine nonverbale Kommunikation via Touchscreen oder Smartphone (Quelle: Telegärtner Elektronik)

Visuelle und mehrsprachige Kommunikation wie etwa von Telegärtner Elektronik ermöglichen spezielle „Notrufsysteme für Hörgeschädigte“ (kurz: „HBN), die ergänzend zum herkömmlichen Notrufsystem installiert werden. Dieses integriert Notruftaster, Mikrofon und Lautsprecher in das Kabinentableau. Hinzu kommt das „HBN“ mit separat platziertem Touchscreen, gegebenenfalls einer zusätzlichen Bild- oder Videokamera.

Beim Notruf wird der Notrufzentrale automatisch signalisiert, dass es sich um einen Aufzug mit HBN-System handelt. Schlägt nun die verbale Kommunikation fehl, kann die Notrufzentrale das HBN-System aktivieren. Dabei werden automatisch Informationen und Fragen auf dem Display angezeigt. Wichtig ist die korrekte Einbauhöhe: Werden „HBN“-Systeme zu hoch installiert, sind sie weder für Rollstuhlnutzer noch Kinder oder kleinere Personen nutzbar. Daher sollte sich die Displaymitte 1,3 Meter über dem Kabinenboden befinden.

„HBN“-System alternativ auch für Smartphones

Smartphone mit Aufzugs-Notrufsystem HBN-Notruf
Das visuelle „HBN-Notrufsystem“ funktioniert leicht und intuitiv (Quelle: Telegärtner Elektronik)

Ein kostengünstigeres, Vandalismus resistentes System entwickelt Telegärtner Elektronik. Das Unternehmen setzt dabei auf ein Smartphone-gestütztes System.
Steckt eine Person im Aufzug fest, löst sie den Notruf aus und scannt einen in der Kabine aufgeklebten QR-Code. Daraufhin ruft das Smartphone über WLAN eine Website auf, die den oben skizzierten Notfalldialog auf dem Telefon-Display abbildet.

Im Unterschied zum hardwaregeschützten „HBN“-System muss die Software-Variante nicht eigens von der Notrufzentrale aktiviert werden. Vielmehr gehen die Antworten der eingeschlossenen Person direkt an die jeweilige Notrufzentrale. Das System steht in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Telegärtner Elektronik GmbH | HBN-Notrufsystem für hörgeschädigt Personen in Aufzügen

Produkt des Jahres 2022: Sie wählen Ihre Lieblingsprodukte!

Mit der Leserwahl zum „bfb-Produkt des Jahres“ zeichnen wir die beliebtesten Bauprodukte und Lösungen aus, die ein komfortables, barrierefreies und selbstbestimmtes Leben in jedem Alter ermöglichen.

Jetzt abstimmen »